Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Wandeln - Meditationen im Domkreuzgang - VERANSTALTUNG ENTFÄLLT

27.05.2020 bis 27.05.2020

Kreuzgänge gelten seit Jahrhunderten beispielsweise in Klöstern als Orte der Sammlung und der persönlichen Besinnung. Der Domkreuzgang, mitten in der Stadt gelegen, lädt an den beiden Abenden ein, im Wandeln, im achtsamen Gehen Bodenkontakt zu gewinnen, mit allen Sinnen sich zu spüren und zur Ruhe zu kommen (Elemente: Achtsamkeitsübungen, Gehmeditation).
Weiterer Termin: Mi, 24.06.2020, 20.00 – 21.30 Uhr
Die Abende können einzeln besucht werden; ohne Anmeldung
Ort: Kreuzgang des Domes, Treffpunkt: Platz vor dem Burkardushaus, Am Bruderhof 2
Leitung: Michael Ottl, Akademikerseelsorger

Weiterführende Informationen

Zeitraum
Beginn:  27.05.2020 | 20:00 Uhr
Ende:  27.05.2020 | 21:30 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung